Am Do. 19.11. beendete die Gruppe 8 des Gau Oberfranken-Nord ihre Rundenwettkämpfe untere Klasse und Auflage

Mit dem sechsten Durchgang bei der Schützengesellschaft Kronach wurden die LuftgewehrRundenwettkämpfe der Unteren Klassen und Auflage in der Gruppe acht vorzeitig abgeschlossen.
In dieser Gruppe waren 16 Mannschaften beteiligt: sieben Freihand- und neun AuflageMannschaften. Von den insgesamt 61 beteiligten Schützen haben alle 31 Auflage- und 16 Freihandschützen alle sechs Wettkämpfe bestritten.
Bei den Mannschaften konnte sich nur Vogtendorf II mit 28 Ringen mehr verbessern, alle anderen waren deutlich schlechter: Nordhalben minus 47, Wallenfels minus 41 und Unterrodach II minus 38 Ringe. Kronach III konnte wieder nur mit zwei Schützen antreten.
Mit 349 Ringen schoss Harald Wunder (Nordhalben) diesmal das höchste Einzelergebnis, dann folgten Harald Müller (Wallenfels II) und Detlef Neubauer (Vogtendorf II) mit je 346 Ringen, Alexander Zuber (Vogtendorf II) mit 336, Ronny Buckreus mit 331 und Tina Müller (beide Wallenfels II) mit 330 Ringen.
Harald Müller blieb mit 2109 Ringen Gesamtergebnis an der Spitze vor Harald Wunder mit 2073 Ringen. Mit deutlichem Abstand folgten dann Detlef Neubauer (2034 Ringe), Tina Müller (1974 Ringe) und Markus Kübrich (Nordhalben, 1931 Ringe).
Von den Auflagemannschaften konnte sich diesmal nur Kronach IV um 28 Ringe steigern, Unterrodach I (-24), Kronach II (-13) und Wallenfels I (- 11) fielen etwas ab. Reinhard Müller-Gei (Wallenfels II) und Dieter Gläßel (Kronach I) hatten mit je 298 Ringen die besten Ergebnisse. Herbert Böhner (Wallenfels I) traf 296, Hans-Werner Weber (Kronach III) 295 und je 294 Ringe erzielten Horst Gäberlein (Schmölz), Hans Müller-Gei (Wallenfels II) und Uwe Koch (Vogtendorf).
Angela Jungkunz (Kronach I) war mit 1780 Ringen Gesamtergebnis die beste Schützin vor Herbert Böhner mit 1775 und Reinhard Müller-Gei mit 1773 Ringen. Mit nur geringem Abstand folgten Josef Maier (Wallenfels I) mit 1767, Gerd Kümmet (Kronach I) und Dietmar Jungkunz (Kronach II) mit je 1764 und Dieter Gläßel (Kronach I) mit 1763 Ringen.
Ergebnisse Freihand (Gesamtergebnis):
B-Klasse:
SV Vogtendorf II 1011 Ringe (5883): Detlef Neubauer 346, Alenxander Zuber 336, Reinhard Boxdörfer 329.
SG Wallenfels II 1007 Ringe (6024): Harald Müller 346, Ronny Buckreus 331, Tina Müller 330
ATSV Nordhalben 960 Ringe (5930): Harald Wunder 349, Markus Kübrich 306, Tobias Wunder 305.
C-Klasse:
SV Unterrodach I 916 Ringe (5533): Philipp Degelmann 325, Ruth Krank 303, Hans-Heinrich Seidel 288.
SV Vogtendorf III 853 Ringe (5234): Michael Stöcklein 300, Melanie Tittel 279, Helmut Frisch 274.
SV Unterrodach II 770 Ringe (4623): Jonas Leppert 272, Florentine Glück 259, Albrecht Guggemos 239.
SG Kronach III 621 Ringe (4333): Robin Deuerling 318, Marius Lehmann 303.
Ergebnisse Auflage:
Gau-Oberliga:
SG Wallenfels I 873 Ringe (5275): Herbert Böhner 296, Josef Maier 292, Dagmar Engelhardt 285.
Gauliga:
SG Kronach I 882 Ringe (5307): Dieter Gläßel 298, Angela Jungkunz 293, Gerd Kümmet 291.
Gauklasse:
SG Kronach II 864 Ringe (5249): Dietmar Jungkunz 293, Werner Schülein 292, Berta Rauch 279.
A-Klasse:
SG Wallenfels II 883 Ringe (5279): Reinhard Müller-Gei 298, Hans Müller-Gei 294, Klaus Stolper 291.
SG Kronach III 866 Ringe (5136): Hans-Werner Weber 295, Gerti Pfaff 287, Thea Xynos 284.
SV Vogtendorf I 861 Ringe (5139): Uwe Koch 294, Günter Eckert 284, Hans Diestler 283.
B-Klasse:
SG Kronach IV 867 Ringe (5054): Andrea Müller-Weidenhammer 291, Herbert Müller und Friedrich Schlick je 288.
SV Schmölz 843 Ringe (5064): Horst Gäberlein 294, Heinz Rebhan 277, Otto Höhler 272.
SV Unterrodach 795 Ringe (4820): Manfred Rott 269, Karin Ziegler 265, Jochen Ziegler 261.

von links:

Reinhard Müller-Gei, Angela Jungkunz, Harald Wunder, Markus Kübrich, Herbert Böhner, Detlef Neubauer, Josef Maier.

Foto Helmut Rauch

 

Nach Abschluß der Wettkämpfe für diese Saison bedankten sich die beteiligten Vereine beim langjährigen Wettkampfleiter Helmut Rauch für die angenehme Zusammenarbeit und die zügige Durchführung der Wettkämpfe mit einem Geschenkkorb und bei seiner Frau mit einer "spritzigen" Flasche.

Die Schützengesellschaft Kronach dankte ihrem Ehrenmitglied für die langjährige Durchführung der Rundenwettkämpfe. Die Schriftführerin überreichte ein kleines Buchgeschenk.

Bilder von der Abschlußveranstaltung

IMG_2056
IMG_2056 IMG_2056
IMG_2055
IMG_2055 IMG_2055
IMG_2057
IMG_2057 IMG_2057
IMG_2060
IMG_2060 IMG_2060
IMG_2061
IMG_2061 IMG_2061
IMG_2058
IMG_2058 IMG_2058
IMG_2064
IMG_2064 IMG_2064
IMG_2054
IMG_2054 IMG_2054
IMG_2063
IMG_2063 IMG_2063
DSC03118
DSC03118 DSC03118
IMG_2065
IMG_2065 IMG_2065
IMG_2053
IMG_2053 IMG_2053
IMG_2059
IMG_2059 IMG_2059
IMG_2052
IMG_2052 IMG_2052