RWK-Ergebnisse  

Die Ergebnisse der Kronacher Mannschaften im Rundenwettkampfmelder

Luftgewehr:

LG1  LG2

LGA1 LGA2 LGA3  (LGA4)

Sportpistole

SpoPi1 SpoPi2 SpoPi3

Die Presseberichte
sind unter Sport/RWK
abrufbar.

   

RWK LG +SpoPi 9.Runde

Rundenwettkämpfe Luftgewehr / Sportpistole
Den vorletzten Durchgang der Rundenwettkämpfe haben alle Mannschaften der Schützengesellschaft (SG) Kronach gewonnen. Mit dem Luftgewehr gewann Kronach I (Gauoberliga) gegen die Zimmerstutzen-SG Pressig I mit 1476 : 1466 Ringen, Kronach II (Gauklasse) war beim Kleinkaliber-SV Förtschendorf I mit 1365 : 1396 Ringen klarar Sieger.
Mit der Sportpistole war nur Kronach III (A-Klasse) im Einsatz, Kronach I und II hatten frei. Kronach III gewann ihren Wettkampf beim SV Freischütz Ebersdorf I klar mit 693 : 773 Ringen.

Ergebnisse (Gesamtergebnis):
Luftgewehr:
SG Kronach I    1476 Ringe (10417): Marc Jungkunz 386, Tim Förster 373, Christian Herget 368, Alina Müller 349.
SG Pressig I   1466 Ringe (10254): Joachim Förtsch 379, Stefan Schirmer 376, Michael Reuth 361, Günther Lieb 350.

KK-SV Förtschendorf I   1365 Ringe (10803): Luisa Wicklein 349, Thomas Lang 347, Sabine Lang 344, Harald Scherbel 325.
SG Kronach II   1396 Ringe (11171): Jan Biniszewski 364, Alexander Rösch 351, Chiara Mitter 347, Daniel Höfner 334.

Sportpistole:
SV Freischütz Ebersdorf I   693 Ringe (4946): Jürgen Müller 257, Gunther Dressel 238, Wolfgang Heinz 198.
SG Kronach III   773 Ringe (5113): Johannes Wunder 265, Andre Weiher 260, Katharina Pfretzschner-Runge 248.