RWK Abschluss

Mitwitz /Kronach
Abschluss Rundenwettkämpfe 2012/13
Mit Niederlage, Unentschieden und Sieg im letzten Durchgang beendeten die drei Luftgewehr- und Sportpistolenmannschaften der Schützengesellschaft (SG) Kronach die Rundenwettkämpfe 2012/13.

Weiterlesen: RWK Abschluss

RWK LG und Pistole 9R.

Kronach / Ludwigsstadt
Den achten Durchgang der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe konnte die
Schützengesellschaft (SG) Kronach I (Gauliga) gegen die SG Tettau II noch mit 1469 : 1442
Ringen gewinnen, im neunten Durchgang bei der SG Ludwigsstadt II war für Kronach nichts
zu machen, mit 1510 : 1471 Ringen ging der Wettkampf klar an Ludwigsstadt II.
Bei den Sportpistolenschützen der Gau-Oberliga ging der neunte Durchgang kampflos an
die SG Kronach I, der Mannschaft II der SG Ebersdorf/Coburg trat zum Wettkampf nicht an.
Kronach I schoss 1059 Ringe.
Kronach II (Gauklasse) schoss daheim gegen den SV Hassenberg II, mit 958 : 924 Ringen ging die neunte Runde klar an Kronach II.

Weiterlesen: RWK LG und Pistole 9R.

RWK LG und Pistole (7/8.R)

Kronach / Förtschendorf
Rundenwettkampf Luftgewehr – Sportpistole
Die ersten Rundenwettkämpfe 2013 brachten den Mannschaften der Schützengesellschaft Kronach zwei Siege und eine Niederlage.
Den siebenten Durchgang schoss die Luftgewehrmannschaft Kronach I (Gauliga) daheim gegen die Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Pressig II, mit 1462 : 1409 Ringen gewann Kronach überlegen.
Die Sportpistolenschützen Kronach I (Gau-Oberliga) mussten zum Kleinkaliber-Schützenverein Förtschendorf II, in diesem Wettkampf schossen sie ihr bisher schlechtestes Ergebnis und gingen mit 1078 : 1003 unter. Kronach II (Gauklasse) musste  zum KK-SV Förtschendorf I. Kronach II schoss dort ihr bisher bestes Ergebnis und gewann mit 990 : 1009 Ringen.

Weiterlesen: RWK LG und Pistole (7/8.R)

RWK LG und Pistole (6.R)

Kronach / Ebersdorf/Ludwigsstadt

Rundenwettkämpfe Luftgewehr und Sportpistole

In den letzten Rundenwettkämpfen 2012 hatten die Luftgewehrschützen Schützengesellschaft (SG) Kronach I (Gauliga) noch zwei Wettkämpfe zu bestreiten. Den fünften Durchgang gegen Mitwitz I gewann Kronach klar mit 1460 : 1413 Ringen, der sechste Durchgang beim Schützenverein Freischütz Ebersdorf/Ludwigsstadt ging mit 1494 : 1494 Ringen unentschieden aus.
Die besten Ergebnisse des sechsten Durchganges schossen Marc Jungkunz (Kronach) mit 392 und Marcel Machold (Ebersdorf) mit 382 Ringen.

Auch die Sportpistolenschützen Kronach I (Gau-Oberliga) gewannen die sechste Runde: die mit einem Ersatzschützen angetretene SG Scheuerfeld I unterlag mit 1036 : 904 Ringen. Nur Kronach II (Gauklasse) verlor ihren Wettkampf gegen die SG Burgkunstadt II mit 996 : 1020 Ringen.

Weiterlesen: RWK LG und Pistole (6.R)

RWK LG und Pistole

Kronach / Ebersdorf/Coburg / Rödental
Rundenwettkampf Luftgewehr und Sportpistole
Im vierten Durchgang der Rundenwettkämpfe mussten die Luftgewehrschützen SG Kronach I (Gauliga) ihre erste Niederlage hinnehmen. Die Schützinnen und Schützen der SG Ludwigsstadt II schossen (fast) alle über 370 Ringe, mit 1501 : 1460 Ringen fiel der Sieg für Ludwigsstadt recht deutlich aus.
Für die Sportpistolenschützen war es bereits der fünfte Durchgang, aber beide Mannschaften hatte jeweils eine Runde frei. Für Kronach I (Gau-Oberliga) lief es nicht gut, bei der SG Ebersdorf/Coburg I ging der Wettkampf mit 1074 : 1048 verloren. Kronach II (Gauklasse) musste bei der SG Rödental I antreten, mit 927 : 972 Ringen ging der Sieg an Kronach.

Weiterlesen: RWK LG und Pistole

RWK LG untere Klassen, Abschluss

Kronach 22.11.12
Abschluss Rundenwettkampf LuftgewehrRWK 2012 001 (Small)

Mit dem sechsten Durchgang bei der Schützengesellschaft Kronach wurden die Luftgewehr-Rundenwettkämpfe Untere Klassen Gruppe acht vorzeitig abgeschlossen. Die meisten Mannschaften konnten sich noch etwas steigern, Kronach II erzielte mit 1051 Ringen das höchste Ergebnis der sechs Wettkämpfe. Mit 359 Ringen schoss Anne Hofmann das beste Ergebnis der Wettkämpfe, die nächsten Ergebnisse hatten Dominik Höcht mit 350 und Thea Grune (alle Kronach II) mit 342 Ringen. Mit ihrem Gesamtergebnis von 2092 Ringen war Anne Hofmann die beste Schützin, auf den weiteren Plätzen folgen dann Thea Grune (2073 Ringe), Dominik Höcht (2015 Ringe), Reinhard Boxdörfer (Vogtendorf III, 1918 Ringe) und Stefan Schaller (Unterrodach I, 1913 Ringe).

Bei den Auflageschützen konnten Kronach III und Wallenfels II ihre letzten Ergebnisse nicht halten. Bei den Einzelergebnissen gab es einige Überraschungen: Josef Maier war mit 299 Ringen diesmal der beste Schütze, dann folgten Herbert Böhner (beide Wallenfels I) mit 296, Reiner Fischer (Vogtendorf) mit 295 sowie Gerd Kümmet und Dieter Gläßel (beide Kronach I) mit je 294 Ringen. Im letzten Durchgang hat Herbert Böhner mit seinem Gesamtergebnis von 1787 Ringen wieder die Führung vor Dietmar Jungkunz (Kronach I) mit 1785 Ringen übernommen. Josef Maier schob sich mit 1775 Ringen noch vor Gerd Kümmet mit 1774 Ringen, auf dem fünften Platz blieb Dieter Gläßel mit 1764 Ringen.
Dietmar Welscher vom Schützenverein Vogtendorf hatte zum Abschluss für die besten Schützen der einzelnen Klassen wieder Medaillen gestiftet, für die nicht so guten Schützen gab es Trostpreise zum Ansporn für das nächste Jahr.
Die besten Schützen der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe Untere Klassen (von links): Herbert Böhner, Josef Maier, Hans Müller-Gei, Dietmar Jungkunz, Berta Rauch, Stefan Schaller, Hans-Heinrich Seidel, Anne Hofmann, Thea Grune.Foto: Helmut Rauch

Weiterlesen: RWK LG untere Klassen, Abschluss

RWK LG(5.R. untere Klassen)

Wallenfels,15.11.12

Rundenwettkampf Luftgewehr

Im fünften Durchgang der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe Untere Klassen musste der Schützenverein (SV)

Unterrodach wegen ausgefallener Schützen beide Mannschaften umstellen, das brachte für Unterrodach 1 ein Minus von 41 und für Unterrodach 2 ein Plus von 103 Ringen. Auch bei Vogtendorf 2 fehlte ein guter Schütze, die Mannschaft schoss gleich 56 Ringe weniger.
Die besten Resultate gab es bei Kronach 2: Thea Grune schoss 354, Anne Hofmann 347 und Dominik Höcht 346 Ringe. Rainer Doppel (Vogtendorf 2) traf 342, Nadja Korb und Marc Pensel (Kronach 3 und Kronach 2) trafen je 341 Ringe.
Thea Grune führt nun mit 1733 Ringen knapp vor Anne Hofmann mit 1731 Ringen, weit abgeschlagen folgen Dominik Höcht (1665 Ringe), Michael Stöcklein (Vogtendorf 3, 1610 Ringe) und Stefan Schaller (Unterrodach 1, 1584 Ringe).

Bei den Auflagemannschaften verlor nur der SV Schmölz einige Ringe. Dietmar Jungkunz (Kronach 1) schoss diesmal die 300 möglichen Ringe, Herbert Böhner (Wallenfels 1) traf 298. Gerd Kümmet (Kronach 1) traf 296, Josef Maier und Klaus Stolper (Wallenfels 2 und Wallenfels 2) schossen je 295 Ringe.
Dietmar Jungkunz liegt nun mit 1493 Ringen wieder an der Spitze vor Herbert Böhner mit 1491 Ringen. Weit zurück folgen Gerd Kümmet (1480), Josef Maier (1476) und Dieter Gläßel (Kronach 1, 1470 Ringe).
Der letzte Durchgang ist am 22. November bei der Schützengesellschaft Kronach.

Weiterlesen: RWK LG(5.R. untere Klassen)

RWK LG u. Pistole

Tettau / Ebersdorf/Coburg / Hassenberg
Rundenwettkampf mit Luftgewehr und Sportpistole
Den dritten Durchgang der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe (Gauliga) konnte die Mannschaft SG Kronach 1 bei der SG Tettau 2 überlegen mit 1442 : 1469 gewinnen.
Für die Sportpistolenschützen lief schon der vierte Durchgang. Bei der SG Ebersdorf/Coburg 2 (Gau-Oberliga) unterlag Kronach 1 knapp mit 1057 : 1052 Ringen. Auch Kronach 2 (Gauklasse) musste auswärts antreten, beim SV Hassenberg 2 gewann Kronach mit 926 : 948 Ringen.

Ergebnisse (Gesamtergebnis):
Luftgewehr:
SG Tettau 2   1442 Ringe (4350): Rudolf Eschrich 374, Florian Löffler 370, Thomas Schönhammer 350, Udo Löffler 348.
SG Kronach 1   1469 Ringe (4399): Christian Herget 383, Marc Jungkunz 379, Jan Biniszewski 354, Michael Götz 353.
Sportpistole:
SG Ebersdorf 2   1057 Ringe (4179): Mario Baderschneider 276, Udo Escher 264, Heiko Marx 260, Dietmar Würstlein 257.
SG Kronach 1   1052 Ringe (3138): Karl Dorsch 276, Matthias Kümmet 267, Jochen Bauer 256, Michael Heim 253.
SV Hassenberg 2   926 Ringe (2911): Stefan Schwarz 246, Rainer Doppel 236, Gernot Stüpfert 235, Stefan Gold 209.
SG Kronach 2   948 Ringe (2938): Bernd Korb 254, Heinrich Förster 242, Johannes Schedel 230, Dieter Zipfel 222.

RWK LG(4.R. untere Klassen)

Vogtendorf, 8.11.12

Weiterlesen: RWK LG(4.R. untere Klassen)

RWK LG(3.R. untere Klassen)

Wallenfels, 25.10.12

Weiterlesen: RWK LG(3.R. untere Klassen)

RWK LG(2.R. untere Klassen)

Vogtendorf: 18.10.12

Weiterlesen: RWK LG(2.R. untere Klassen)

RWK 1.R LG und Pistole

Rundenwettkampf Luftgewehr und Sportpistole

Weiterlesen: RWK 1.R LG und Pistole

RWK LG (1. Runde untere Kl.)

Kronach, 4.10.12

Weiterlesen: RWK LG (1. Runde untere Kl.)