RWK LG I,II u.SpoPi I,II (5)

Kronach/ Einberg / Neustadt/Coburg

Rundenwettkämpfe Luftgewehr und Sportpistole Runde 5

Im fünften Durchgang der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe musste Kronach I (Gauliga) ihre erste Niederlage einstecken. Ausgerechnet auf ihren neuen elektronischen Schießständen unterlagen sie der Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Pressig I klar mit 1464 : 1522 Ringen. Auch Kronach II (Gauklasse) ging es nicht besser, gegen die SG Tettau II hatten sie mit 1354 : 1449 Ringen überhaupt keine Chance. Kronach II hat in den fünf Runden noch keinen Wettkampf gewonnen.

Die Sportpistolen-Schützen Kronach I (Gau-Oberliga) trafen in der fünften Runde besser, bei der SG Einberg I gewannen sie mit 1013 : 1035 Ringen. Für Kronach II (Gauklasse) dagegen gab es die dritte Niederlage in Serie, gegen die starke SG Neustadt I waren sie mit 1047 : 933 Ringen klar unterlegen.

Ergebnisse (Gesamtergebnis):

Luftgewehr:

SG Kronach I   1464 Ringe (7365): Christian Herget 381, Marc Jungkunz 378, Michael Götz 356, Dietmar Jungkunz 349.

SG Pressig I   1522 Ringe: Joachim Förtsch 385, Joachim Schirmer 382, Stefan Schirmer 378, Michael Reuth 377.

SG Kronach II   1354 Ringe (6734): Dominik Höcht 357, Jan Biniszewski 349, Anne Hofmann 335, Angela Jungkunz 313.

SG Tettau II   1449 Ringe (7244): Florian Löffler 370, Miriam Hanuschke 369, Anna Knabner 357, Udo Löffler 353.

Sportpistole:

SG Einberg I   1013 Ringe: Axel Bub und Peter Schlag je 256, Andre´ Altrichter 253, Werner Rauch 248.

SG Kronach I   1035 Ringe (5103): Matthias Kümmet 279, Karl Dorsch 264, Karl Pfretzschner 248, Frank Trapper 244.

SG Neustadt/Coburg I   1047 Ringe (4101): Wendelin Bär 272, Georg Fichtmüller 267, Bernhard Henrich 259, Thilo Rehm 249.

SG Kronach II   933 Ringe (3819): Gerhard Weiß 250, Dieter Zipfel 234, Bernd Korb 231, Johannes Schedel 218.