RWK Sportpistole 1+2

Kronach / Ebersdorf/Coburg                                                                                                  23.10.2010

Rundenwettkampf Sportpistole Durchgang 1+2

Die Sportpistolen-Rundenwettkämpfe 2010/2011 fingen für die Schützengesellschaft (SG) Kronach I (Gau-Oberliga) recht schlecht an, die ersten beiden Wettkämpfe gingen verloren. Im ersten Durchgang daheim unterlag Kronach der SG Herzogstand Coburg/Neuses knapp mit 1048 : 1050 Ringen, aber der zweite Durchgang bei der SG 1883 Ebersdorf/Coburg ging mit 1056 : 994 Ringen völlig daneben. Die Mannschaft Kronach II (Gauklasse) hatte mehr Erfolg, die erste Runden gegen die SG Einberg III konnten die Kronacher mit 995 : 993 Ringen knapp gewinnen. Der zweite Durchgang ist für Kronach II frei.

Ergebnisse (Gesamtergebnis):

SG Kronach I   1048 Ringe : Matthias Kümmet 270, Dr. Frank Trapper 264, Karl Dorsch 263, Michael Simon 251.

SG Herzogstand Coburg/Neuses I   1050 Ringe: Sascha Kolb 269, Gerhard Leidner 264, Bernhard Geiser 262, Peter Ludwig 255.

SG Ebersdorf/Coburg II   1056 Ringe (2081) : Mario Baderschneider 277, Heiko Marx 271, Udo Escher 263, Dietmar Würstlein 245.

SG Kronach I   994 Ringe (2042): Matthias Kümmet 273, Karl Dorsch 255, Michael Simon 251, Erich Hein 215.

SG Kronach II   995 Ringe : Heinrich Förster 264, Dietmar Thoma 253, Johannes Schedel 244, Dieter Zipfel 234.

SG Einberg III   993 Ringe : Michael Heß 272, Axel Sonnleitner 264, Reiner Kohl 231, Emil Hoffmann 226.